Schumann Streichquartett

Haydn, Brahms

Datum: Freitag, 24.09.2021
Uhrzeit: 20:30 Uhr
Veranstaltungsort: Kupferhaus
Feodor-Lynen-Str. 5
82152 Planegg
Eintrittspreise: AKTUELL IM ABO - ab 10.09. (falls noch Kontingente frei) auch Einzelkarten 30 € l erm. 22 € l bis 14 J. 5 €

Allgemeine Infos:

  • 2 Eingänge geöffnet (Haupt-Eingang = Parkett / Neben-Eingang = Galerie)
  • es greift die 3 G-Regel (Geimpft – Genesen – Getestet).
    Bitte halten Sie zum Einlass einen entsprechenden Nachweis bereit
  • Maskenpflicht - außer Sie sitzen auf Ihrem persönlichen Platz
  • Wir haben noch mit Abstand bestuhlt
  • Abendkasse - nein
  • Die Bar ist ab 17.00 Uhr bis 20.30 Uhr geöffnet
    (Getränke-Verzehr im Foyer & im Bar-Bereich)
  • Garderobe - geschlossen / bitte nehmen Sie Ihre Garderobe in den Saal
  • Keine Pause
  • Dauer - ca. 70 min
  • Das Konzert um 18.00 Uhr ist nur im Abo erhältlich


Seit frühester Kindheit spielen die drei Schumann-Brüder zusammen; 2012 kam die estnische Bratschistin Liisa Randalu dazu. Die bisher fünf CDs des Schumann Quartetts wurden weithin gefeiert. So erhielt das Landscapes-Album u.a. fünf Diapason-Auszeichnungen und den Jahrespreis der Deutschen Schallplattenkritik. Für den Nachfolger Intermezzo mit Musik von Schumann und Mendelssohn gab es einen Opus Klassik.

Seit mehr als zehn Jahren gestaltet das Schumann Quartett die Reihe Erstklassik im Robert-Schumann-Saal Düsseldorf. Ein Höhepunkt der Saison 20/21 war die Einladung nach Tokio in die Suntory Hall.

Die ‚Schumanns‘ bauen imponierend die Formen auf, betören mit reichhaltigen Klangschattierungen, glänzen mit Fantasie in der Tonbildung, das alles in vollkommener Balance.“ (Nordwest-Zeitung)

Die Künstler: Erik Schumann (Violine), Ken Schumann (Violine),
Liisa Randalu (Viola), Mark Schumann (Violoncello)

Das Programm:

Joseph Haydn: String Quartet, op. 76 Nr. 3 Hob III: 77 ''Emperor''
Allegro / Poco Adagio, cantabile / Menuetto. Allegro / Finale: Presto

Johannes Brahms: Streichquartett Nr. 2 a-Moll op. 51 Nr. 2
Allegro non troppo / Andante moderato / Quasi Minuetto, moderato - Allegro vivace / Finale. Allegro non assai

Veranstalter: Kulturforum Planegg

Das Konzert ist im Rahmen der Kupferhaus Konzertreihe im Abo im Rathaus Planegg erhältlich (5 Konzerte für 95 €/35 €/10 €). Infos auch unter www.kupferhaus-konzertreihe.de


Die nächsten Veranstaltungen

Fr, 24.09.2021 | 20:30 Uhr
Schumann Streichquartett - Haydn, Brahms
Konzertreihe | Kupferhaus
Sa, 25.09.2021 | 18:00 Uhr
Simone Solga - Ihr mich auch
Kabarett | Kupferhaus
Fr, 01.10.2021 | 20:00 Uhr
Doctor Döblingers für Erwachsene - Erlösung ist kein Trallala
Figurentheater | Kupferhaus
Sa, 02.10.2021 | 14:00 Uhr
Doctor Döblingers - Kasperl in Ferien
Figurentheater | Kupferhaus
Sa, 02.10.2021 | 16:00 Uhr
Doctor Döblingers - Kasperl in Ferien
Figurentheater | Kupferhaus
So, 03.10.2021 | 14:00 Uhr
Doctor Döblingers - Kasperl und die Stinkprinzessin
Figurentheater | Kupferhaus
So, 03.10.2021 | 16:00 Uhr
Doctor Döblingers - Kasperl und die Stinkprinzessin
Figurentheater | Kupferhaus
Do, 07.10.2021 | 18:00 Uhr
Giora Feidman & Gitanes Blondes - This is very Klezmer
Konzert | Kupferhaus
Do, 07.10.2021 | 20:30 Uhr
Giora Feidman & Gitanes Blondes - This is very Klezmer
Konzert | Kupferhaus
So, 10.10.2021 | 11:00 Uhr
Anna Malikova - Pianisten im Kupferhaus
Klavier-Matinée | Kupferhaus