zurück

Doctor Döblingers

Kasperl und das Gschpenscht

Datum: Sonntag, 26.01.2020
Uhrzeit: 14:30 Uhr
Veranstaltungsort: Kupferhaus
Feodor-Lynen-Str. 5
82152 Planegg
Eintrittspreise: 8 € l erm. 7 € l bis 10 J. 6 €
Kartenvorverkauf

Zu Beginn des Jahres stehen gleich zwei Kasperl-Abenteuer von und mit Josef Parzefall und Richard Oehmann auf dem Programm.

Samstag, 25.01. Kasperl und der Zwackilutschku

Einmal im Jahr feiert Kasperls Heimatstadt den Zwackilutschku-Tag. Dann wird in jedem Haus ein Pudding gekocht. Nach einer alten Sage verwandelt sich einer davon in den allwissenden Zwackilutschku. Doch ausgerechnet der Pudding der Großmutter verschwindet.

Sonntag, 26.01. Kasperl und das Gschpenscht

Der König, Prinzessin Heike und Seppl sind in heller Aufregung. Sie hören unheimliche Gesänge aus dem königlichen Brunnen. Weil Seppl eine Heldentat vollbringen will, und weil der Kasperl seinen geliebten Fußball sucht, steigen die beiden hinab in den Brunnen und kommen bald diversen komischen Geistern auf die Spur.

Ab 4 Jahren

Veranstalter: Kulturforum Planegg