zurück

Hallo Nachbarn! Wie geht's?

Kulturförderverein Würmtal e.V.

Datum: Freitag, 20.11.2020
Uhrzeit: 19:00 Uhr
Veranstaltungsort: Rathaus
Pasinger Str. 14
82152 Planegg
Eintrittspreise: Eintritt frei

Der Titel ist ein hochaktuelles Thema für die Jahresausstellung des Kulturfördervereines. Der Themenstellung sollten ursprünglich viele persönliche Begegnungen vorausgehen. Es war u.a. geplant, dass sich die Künstlergruppe Hund & Katz mit polnischen Akademie-Absolventen beim Workshop in Szklarska Poreba (Schlesien) treffen sollte. Bei der Arbeit würden sich die „Nachbarn“ besser kennen lernen. Diese Begegnungen sollten den Stoff für künstlerische Bearbeitung liefern: Interview, Portrait, Short Storys, Skulptur, Foto, Video. Neue persönliche Begegnungen waren nun leider nicht möglich.

Aber wie könnte man die viele freie Zeit ohne Kontakte besser nutzen als mit Kunst? Die Künstler waren daher eingeladen, sich aus der Ferne ein Bild des Nachbarn zu machen. Wie gut kennt man z. B. den Briefträger? Den Kaminkehrer? Was denkt die Dame mit dem Hündchen von gegenüber? Kann man am Telefon jemand kennenlernen? Warum ist der Hausmeister oft unfreundlich und abweisend? Ob sich die hübsche Studentin aus dem ersten Stock portraitieren ließe? Lassen Sie sich überraschen!

Vernissage: Freitag, 20.11.2020
Ausstellung: 23.11. bis 11.01.2021 (Rathaus-Öffnungszeiten)

Veranstalter: Kulturförderverein Würmtal e.V.