zurück

Il concerto vocale & Concerto München

J.S. Bach: Johannespassion

Datum: Freitag, 02.04.2021
Uhrzeit: 19:00 Uhr
Veranstaltungsort: Pfarrkirche St. Elisabeth
Bahnhofstr. 14
82152 Planegg
Eintrittspreise: ab 15.03. Buchhandlung Kohler und Abendkasse 25 € l erm. 18 € l bis 14 J. 10 €

Das Oratorium Passio secundum Johannem BWV 245 gehört zum zentralen kompositorisch-theologischen Vermächtnis des Leipziger Thomaskantors Johann Sebastian Bach und gilt zur Recht als eines der bedeutendsten Werke dieser Gattung überhaupt. In dramatischen Rezitativen und Chorszenen wird die Leidensgeschichte Jesu nacherzählt und in ergreifenden Arien und Chorälen ausgedeutet.

Das Vokalensemble Il concerto vocale wurde von Maximilian Betz gegründet und setzt sich aus professionellen Sängerinnen und Sängern zusammen. Sein Hauptziel ist es, geistliche Vokalmusik des 16., 17. und 18. Jahrhunderts in historischer Aufführungspraxis wiederzugeben. Wichtige Parameter sind dabei Besetzung, Artikulation sowie Phrasierung nach originalen barocken Vorbildern.

Mit dem erfolgreichen Barockorchester Concerto München, welches sich ebenfalls der historischen Aufführungspraxis verschrieben hat, besteht eine enge Zusammenarbeit. So konnten die beiden jungen Klangkörper unter Leitung von Dirigent Maximilian Betz bereits das Weihnachtsoratorium von Johann Sebastian Bach gemeinsam aufführen.

Veranstalter: Musica Sacra Planegg-Krailling e.V.