zurück

Das Spiel von Liebe und Zufall

Komödie von Marivaux

Datum: Samstag, 23.10.2021
Uhrzeit: 20:30 Uhr
Veranstaltungsort: Kupferhaus
Feodor-Lynen-Str. 5
82152 Planegg
Eintrittspreise: AKTUELL IM ABO - ab 09.10. (falls noch Kontingente frei) auch Einzelkarten 30 € l erm. 22 € l bis 18 J. 12 €

ACHTUNG: Sollten Abstandsregeln im Herbst fallen, Vorstellungsbeginn: 20 Uhr!

Silvia und Dorante, von ihren Vätern füreinander bestimmt, entscheiden sich zufällig für die gleiche List, um den potentiellen Partner inkognito zu beobachten. Sie tauschen mit ihren Dienern die Rolle. Ein köstliches Verwirrspiel beginnt!

Marivaux´ geistreiche Komödie erzählt über gesellschaftliche Konventionen und die vielen Äußerlichkeiten, die der Liebe oft im Wege stehen. Erstaunlich heutig, obwohl das Stück vor fast dreihundert Jahren geschrieben wurde. Neu arrangierte Songs der Beatles begleiten das Geschehen auf der Bühne.

„Das Spiel von Liebe und Zufall (…) ist ein Fest der einfachsten und schönsten Dinge, die das Leben zu bieten hat. Die Sprache, das Lachen, die Liebe.“  Potsdamer Neueste Nachrichten

Produktion: Theater Poetenpack Potsdam | Regie: Andreas Hueck
Mit
Willi Händler, Felix Isenbügel, Clara Schoeller, Andreas Klopp,
Julia Borgmeier, Jörg Vogel, Martin Ludwig

Veranstalter: Kulturforum Planegg